Danny Zuko

DR Hannover, Rappe, *2016, Stm. 146 cm

Züchter: Carsten Reents, Langenhagen

gekört 2018 in Vechta (Weser-Ems)

Decktaxe: 350 Euro (Natursprung)

Bedeutende Gesamtaufmachung, in der begehrten Rappfarbe, mit bestem Bewegungsarrangement, hohem Maß an Balance und Grundschwung und einer Genetik, die das Beste überhaupt zusammenführt - Danny Zuko überzeugt in allen Belangen und setzte sich bei seiner Körung 2018 in Vechta glänzend in Szene.

Der Vater D-Day AT ist Vollbruder zum Siegerhengst und West-falenchampion D-Power AT und Halbbruder zum Siegerhengst und Doppel-Bundeschampion Dimension AT. Er selbst war Prämienhengst sowie Bundeschampion und stellte 15 gekörte Söhne, darunter die Reservesieger Der Checker, Danza Despacito und Despacito AT. Seine Nachkommen siegen längst ebenfalls auf dem Championatsparkett.

Mit dem Vollblüter Kaiserjäger xx und dem Welsh B-Hengst Constantin folgen zwei Linienbegründer in direkter Folge im Pedigree von Danny Zuko.

Aus der Großmutter Melissa stammen drei gekörten Hengste: der Mecklenburger Reservesieger Crown Dallessandro (v. Drei-dimensional AT), der Süddeutsche Prämienhengst Crown Café au Lait (v. Crown Charm of Royal) und Crown Celtic Gold (v. Classic Dancer I). Außerdem brachte sie den bis L-Dressuren erfolgreichen Camillo (v. Carlson).

Aus dem Stamm kommen noch der Spring-Bundeschampion Artax (v. Astral) unter Tobias Meyer, das S-Fahrpony Monique (v. Kaiserjäger xx) und das M-Dressurpony Miss Marple WE (v. Viscount).

D-Day AT      Dance Star AT Dressman I
----
St.Pr.St. Gina
St.Pr.St. Nady Notre Beau
----
Verb.Pr.St. Nena
Milinda Kaiserjäger xx Windwurf xx
----
Katja xx
Melissa Constantin
----
Madeleine

Galerie

OBEN